Nächstes Hafenquiz: 6. Dezember


Hallo, mein Name ist Uli.

In Eckernförde kennt man mich aber auch als Ü.
Ich lebe seit 2006 in dieser schönen Stadt und wohne mit meiner Katze Else zwischen Hafen, Altstadt und  Strand.

Wenn ich nicht auf der Bühne im Spieker brülle oder arbeite, wander oder radel ich in meiner Freizeit durch unser schönes Schleswig-Holstein.
Ich bin ein echter "Klookschieter" und Lehrerskind, liebe Reportagen über Geschichte, Natur und Wissenschaft, lese echte und dicke Bücher und mag unnützes Wissen, alte Dinge - verfallene Burgruinen, aber auch Alltagsgegenstände der 50er Jahre.

Meine erste Quiznight habe ich bereits im Jahre 2008 in der legendären Szenekneipe "Frau Clara" moderiert. Nach über 80 Quiznights und dem Abriss des Hauses 2014 war aber erst einmal Schluss.
All die Jahre wurde ich immer wieder von unterschiedlichsten Seiten darauf angesprochen, die Quiznight doch bitte wieder aufleben zu lassen - Eckernförde fehle so etwas.
Im Januar 2019 kam dann in lustiger Runde im Jeverstübchen auf einmal der Spieker zur Sprache. Drei Tage später gab es ohne zu zögern grünes Licht von dessen Betreiber Thomas, und dann ging es plötzlich wieder los!
Und was innerhalb kürzester Zeit aus diesem Event geworden ist, lässt mich jedes Mal aufs Neue demütig staunen!

Corona hat mich dazu gezwungen, neue Dinge auszuprobieren. So gab es 2020 drei Live-on-Tape Quiznights, und im Mai und Juni 2021 gab es dann sogar die ersten Livestream-Quiznights auf YouTube mit großem Erfolg.
Alle Ausgaben sind im Archiv abrufbar.
Trotzdem bleibt das echte Hafenquiz mit Bühne, Zettel und Stift immer noch das einzig Wahre!