Nächste Quiznight: 05. Oktober

August 2020



Siegerteam: Die Fantastischen Vier + 2

Thema Spezialrunde:

Was'n das? (Fremdworte)


Thema Musikquiz:

Deutsche Schlager


Thema Bilderquiz:

Nordfriesische Inseln und Halligen


(vielen Dank an Gorden Frey für die Fotos!)


Wenn eine Quiznight das Prädikat „Hafenquiz“ verdient hat, dann diese...

Ein malerischer Sonnenuntergang über Segelschiffen, kreischende Möwen, lustwandelnde Touristen, windspielende Takelage – und mittendrin unsere Quizteams in der Open-Air-Arena vor dem Spieker...
Postkartenidyll mit Quizfragen und Kaltgetränken.

Sieben Teams sind bei der ersten echten Quiznight seit März coronakonform angetreten, um sich die Kante, die Blöße oder den Spaß zu geben, endlich wieder ein Teil der großen Quiz-Familie zu sein.
Und hier muss ich schon den Hut ziehen! Es wurden Abstand und Anstand gewahrt...

So quizze ich jederzeit wieder mit Euch durch jede Pandemie!

Draußen Festival-Feeling und drinnen eingeschworenes Sit-In-Quizzen.
Selten war das Moderieren spannender!


Nach der ersten Runde „Aktuelles“ setzen der SINGKREIS DER LANDFRAUEN HERINGSMOOR (18P.) und die THORVALDS (16) gleich Duftmarken und weisen die FANTASTISCHEN VIER und die PROKRASTINATEN (je 10) darauf hin, dass Tagesschau-Gucken durchaus sinnvoll ein kann...

Die OSTSEENAUTEN und die PLÜSCHMORSEN (je 8) werden sich der Ernsthaftigkeit des Abends gewahr, und die SCHWABEN, unbeabsichtigt in diesen Teufelskreis geschlittert, erhalten einen freundschaftlichen Schuss vor den Bug.


Das Bilderquiz „Nordfriesische Inseln und Halligen“ offenbart Lücken auf weiter Front.
Das ist teilweise erschreckend...
Fehmarn, Dänemark, Italien, Hindenburgdamm, Osterinseln, Runghold...
Nur einige der Antworten, deren Niederschrift mich hier tief beschämt.

Die THORVALDS (36) steigen nach dieser Runde ruhmreich empor. Gefolgt von dem SINGKREIS und den FANTA VIER (je 26). Die PROKRASTINATEN (24) würgen sich trotz enormer Besetzung nur knapp vor die OSTSEENAUTEN und PLÜSCHMORSEN (je 20). Die SCHWABEN halten sich wacker mit 9 Punkten („Das ist zu weit weg!“)
Recht haben sie...

Das Spezialthema „WAS'N DAS?“ knallt den Teams Fremdworte um die Ohren.
Die THORVALDS (46) bleiben hier zwar Spitzenreiter, lassen aber Federn. Die FANTASTISCHEN VIER (43) machen ordentlich Boden gut und wittern Morgenluft.
Der SINGKREIS (38) und die OSTSEENAUTEN (34) bleiben dran und schlagen
anschließend so manches Wort bei Wikipedia nach – gern geschehen!

Die PROKRASTINATEN (29) und PLÜSCHMORSEN (27) haben in dieser Runde mehr
gelernt als gewusst und versuchen, auf den Beinen zu bleiben.

Die SCHWABEN (10) bestellen sich noch eine Runde...

Das Musikquiz sorgt nicht nur für reichlich Punkte, sondern auch für ordentlich Stimmung...
Es klingt teilweise wie El Arenal durch die Fensteröffnungen...

Das Ende des Schundliedes ist, dass die THORVALDS und die FANTA 4 (54) punktgleich als Spitzenreiter in die letzte Runde gehen.
Die OSTSEENAUTEN (51) jagen knapp dahinter, gefolgt von dem SINGKREIS (50), den PROKRASTINATEN (45) und den PLÜSCHMORSEN (44).
Enger Hirsch!

Die SCHWABEN quizzen ganz entspannt mit 15 Punkten hinterher...

Die letzte Runde muss die Entscheidung bringen!

Den Sonderpreis für die lustigste Antwort erhalten die Prokrastinaten!

Das Spiel des Jahres ist in ihrer Welt: „CORONA ADIEU – Wer hustet verliert!“
Dafür gab es den pinkfarbenen Original-Schlüppi von Angela Merkel aus der online-Juni-Quiznight!

Den Trostpreis in Form von romantischen Arzt-Groschenromanen und spannenden Rätseln für den nächsten Lock-Down zu Hause gab es für die SCHWABEN (23).

Schön, dass Ihr dabei wart – und noch schöner, dass Ihr bis zum Ende geblieben seid!

Die PROKRASTINATEN (50) und die PLÜSCHMORSEN (55) freuen sich einfach über einen tollen Abend...
Der SINGKREIS (63) schabte wieder einmal knapp an einem Triumph vorbei.
Da war heute mehr drin... Stichwort „zu homogen“!
Mit 65 Punkten konnten sich die OSTSEENAUTEN nach einem durchwachsenen Abend noch einen Treppenplatz sichern.
Da erwartet man eigentlich mehr – bei teilweise 12 Köpfen!
Die THORVALDS (66) verabschieden sich versöhnlich aus dieser Quiznight. Das war solide und engagiert! Das hatten wir schon schlimmer! Der erste Platz ist nur eine Frage der Zeit!

Gewinner des Abends sind die FANTASTISCHEN VIER (70), die grundsolide und mit enorm viel Spaß den Abend  für sich vereinnahmt haben.
Ein würdiger Sieger (noch) ohne Allüre – und das unter dem heiligen Buddha der KIRCHE!
Lasst die das bloß nicht hören!

Schlussendlich bleibt mir nur zu sagen, wie dankbar ich jedem einzelnen von Euch für diesen Abend bin.
Den Teams, Thomas und dem Wetter... Es hätte nicht besser laufen können!
Ich hoffe, wir sehen uns ganz bald wieder!

Euer Ü



+++ OUTTAKES +++ OUTTAKES +++ OUTTAKES +++


  • Das THW bei THW Kiel heißt NICHT „Turnen-Hüpfen-Wandern“

  • Es wurden KEINE Hamster für eine Internet-Challenge erschreckt!

  • „Bezzerwizzer“ ist NICHT Spiel des Jahres!

  • auch nicht  „Die Siedler von Corona“

  • hat Andorra eine Luftwaffe? Frage für einen Freund...

  • Der „Schwarzwald-Rambo“ wurde NICHT Wattebäuschchenwerfer genannt!

  • Der Komet heißt NICHT „Knapp daneben ist auch vorbei“!

  • Ein „Nürnberger Ei“ ist nicht mit Likör gefüllt!

  • „Tonsur“ ist keine Bewertung von Arbeit


+++ OUTTAKES +++ OUTTAKES +++ OUTTAKES +++